Patienten schonend bergen, auf Vakuummatratze oder Spineboard lagern und dem Rettungsdienst übergeben. War das Hauptthema dieser Übung mit der Sanität der FW Rohrdorf und dem Rettungsdienst KSB.


Mobiler Postendienst

5. September 2015

42 Schüler der 5. Klasse aus Niederrohrdorf wurden auf ihrem Weg mit dem Velo nach Aarburg ins Klassenlager von einem Mitglied begleitet. Das heisse Klima und die anspruchsvolle Strecke verlangte den Teilnehmern einiges ab. Nebst einigen technischen Störungen und kleinen Wehwehchen, gab es leider einen verdacht auf Armbruch, welcher für den Transport ins Spital (verdacht bestätigt) geschient werden musste. Eine Fleischwunde am Knie wurde versorgt und in einer Arztpraxis genäht. Beide Patienten nahmen am Abend bereits wieder am spannenden Lagerbetrieb teil.