Portrait Samariterverein

Der Samariterverein Rohrdorf und Umgebung wurde im Jahre 1906 gegründet. Seine Mitglieder aus den Gemeinden Niederrohrdorf, Oberrohrdorf, Künten, Stetten, Remetschwil und Bellikon leisten seither einen wichtigen Beitrag zur Aus- und Weiterbildung der Bevölkerung, damit diese auch in Notsituationen für Verunfallte oder plötzlich erkrankten Menschen erste Hilfe leisten können. An öffentlichen Kursen wird das richtige und sichere Handeln bei Unfällen gelehrt und das Bewusstsein für die Unfallverhütung verstärkt. In regelmässigen Abständen

führt unser Samariterverein ausserdem Blutspendeaktionen durch und an öffent­lichen Anlässen und Veranstalltungen stellt der Samariterverein einen Sanitätsposten bereit.

Hands


ABCD

Unser Verein zählt heute 28 Mitglieder, die sich in monatlichen Übungen aktiv weiterbilden, um so ihre Kentnisse in erster Hilfe zu verbessern. Mit diversen Ausflügen und Unternehmungen, einem Chlaushock und einer jährlichen Reise pflegen wir aber auch unser Vereinsleben. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.